IPCop-Forum.de

www.ipcop-forum.de


IPCop-Community
CL-Systems
Home Home   Doku Doku   Links Links   Downloads Downloads
UnIPCop Der (Un)IPCop   IFS IPCop-ForumSpy
CopTime CopTime   Galerie IPCop-Galerie   IPCop Userkarte Userkarte
Aktuelle Zeit: 25.05.2017, 16:27

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1406 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 154 55 56 57 5894 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tag auch
BeitragVerfasst: 18.09.2007, 23:30 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 18.09.2007
Beiträge: 5
hi
ich bin serhat 23 jahre jung typisch deutsch-türkisch
hab nun endlich seit "uptime" 4stnd nen ipcop am heimischen netz laufen.
achja wohn in Hamburg. hab von ipcop wie viele andere in der c't gelesen von der virtualsierungs lösung hielt ich nicht viel deswegen ne alte kiste geschlachtet und bisschen müll dazu gekauft...

nun ja ich bin zu frieden. alles läuft easy dank der großen commun. finden man ja für jede frage ne antwort :)


hier is mal mein netz als schematische darstellung
hab zZ nur zwei nic's in mein pc

EDIT: achja kleiner fehler auf dem bild.. zwischen der "wwwolke" und dem Cop is die connection natürlich rot

_________________
IP-Cop 1.4.21 | GA-MA78G-DS3H | AMD X2 4850e@2x2GHz | 2x1024MB DDR2 RAM | 60GB 2.5" SATA | 1 NICs Intel PRO/1000 Quad |350Watt PSU | BLUE + RED + DMZ


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2007, 23:53 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 22.09.2007
Beiträge: 4
hi all,

kurzes intro auch von meiner seite... bin 42 jahre und komme aus dem norden von muc. 25 jahre edv auf dem buckel und ewigkeiten schon in unixen aller versionen. derzeit bin ich supporter/consultant mit schwerpunkt solaris, datenmanagement und linux.

ipcop starte ich dieser tage, da ich 1 ibm netstation 8364-exx geschenkt bekommen habe und ich das gefühl habe, ipcop passt dorten 1000% gut dazu. ich habe installation und einsatz schon getestet mit scsi.controller und scsi.disk und bin soweit begeistert. ich warte im moment noch auf meine neue 128mb cflash und starte dann mit einer produktionsumgebung hier @home und danach evtl. bei kunden....

so genug gelabert...

danke an die autoren dieses genialen programmes und den betreibern dieses genialen forums...

einen schoenen abend noch und man liest sich

gruesse

rR


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2007, 00:48 
Offline
Deputy Commissioner
Deputy Commissioner
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007
Beiträge: 1000
Wohnort: an der Oder
Hallo an alle,

in diesem Jahr habe ich mein 36-tes Lebensjahr vollendet. Mein Geld verdiene ich als freiberuflicher Entwickler und Fachdozent für die Ausbildungsberufe Fachinformatiker SI/AE.

Den Cop nutzen wir für unsere Ausbildung, privat nutze ich ihn natürlich auch. Vorher durfte ein Debian 3.0 mein Heimnetzwerk routen, was mir irgendwann einfach zu viel System für eine Firewall war.

Frank


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Hallo
BeitragVerfasst: 24.09.2007, 15:49 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 24.09.2007
Beiträge: 1
Dann halt ich mich auch mal an die Regeln... :-)

Komme aus NRW. SW-Entwicklung schon seit über 30 Jahren.
Aber keine Ahnung von Security.

Muss dringend eine Firewall füre ein kleines Netwerk aufbauen und bin so auf IPCOP gestossen (worden).

Bekomme das Teil aber nicht ans rennen

Grüße

Ede


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2007, 19:06 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 21.09.2007
Beiträge: 1
Hallo,
ich bin 57 Jahre alt, verh. 3 Kinder und wohne im Weinbaugebiet Baden. Bin Telekommunikationstechniker und war zuletzt im Vertrieb tätig. Hobbys: bauen (am Haus), basteln (Elektronik), fotografieren, wandern, gut essen und trinken. Erster "Computer" ZX81, dann Schneider CPC 128, 286er, 386 usw.

Im Moment läuft T-DSL, Bintec 1200, SWITCH mit 5-6 PC. Ja, und jetzt soll's ein IPCop werden. Nachdem ich eine etwas ältere Netzwerkkarte verwendet habe (die neue wurde nicht erkannt), konnte ich die Installation heute erfolgreich abschließen.

Linux ist für mich absolutes Neuland. Ich hoffe, dass ich bald in der Lage bin hier qualifizierte Fragen zu stellen.

Grüße aus dem Badischen

Herbert


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.09.2007, 08:52 
Offline
Apprentice
Apprentice

Registriert: 24.09.2007
Beiträge: 15
Wohnort: Marzling
Hallo Forum,

ich bin 40 und komme aus dem Münchner Norden, war lange Jahre in der Halbleiterei beschäftigt (TI in der Produktion als Equipment Engineer, dann bei einer japanischen Testerfirma als Trainer für Programmierung von Speicher-Testmaschinen in C). Jetzt bin ich in einer Firma für Spezialschmierstoffe tätig und werde demnächst in die IT-Abteilung versetzt. Habe nebenbei noch ein Gewerbe für Computerservice -->daher ist der ipcop höchst interessant...
Ach ja, mein erster Computer war ein TI 99/4, da hab ich dann in TI-Basic schon 1981 erste Programmiererfahrung gesammelt. Bin aber mehr der Hardware-Freund.

Grüße

Fossie


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.09.2007, 09:33 
Offline
Deputy Superintendent
Deputy Superintendent

Registriert: 29.08.2003
Beiträge: 282
Wohnort: Mannheim
Hallo,

nachdem ich nun doch regelmässig hier im Forum auch mit Beiträgen auftauche, will ich mich mal kurz vorstellen.

Ich bin 51 Jahre, verheiratet, 5 Kinder ( 4 erw. Söhne und eine kleine Tochter ). Lebe seit 1984 im Norden Baden-Württembergs und bin dort als "schwäbischer Entwicklungshelfer" ( Dipl-Informatiker in der SW-Entwickkung, vor allem embedded Bereich; aufgewachsen in Stuttgart ) tätig.
Aktuell arbeite ich nach längerer Arbeitslosigkeit im Netzwerkwerk-Bereich.

Momentan betreue ich die Weiterentwicklung des Guardian-Addons.

Meine Internet-Anbindung erfolgt über KabelBW mit garantierter Kapazität von 10MBit/s. Das LAN am IPCop besteht aus den PC'S meiner Söhne und dem meinen.

_________________
KabelBW CK32 (32/1 MBit/s)
Meine Stadt


Zuletzt geändert von BeBiMa am 25.09.2007, 13:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.09.2007, 13:18 
Offline
Deputy Sergeant
Deputy Sergeant

Registriert: 25.09.2007
Beiträge: 40
Wohnort: Ruhrpott
Hallo Community,

Also ich bin 24 Jahre jung und mache seit Februar eine Ausbildung zum Informatik Kaufmann. Habe vorher in Gelsenkirchen an der FH Medieninformatik Studiert. Seit der Ausbildung beschäftige ich mich jetzt immer öfters mit Linux und auch mit IPCOP. Ich finde IPCOP sehr genial und hoffe das ich hier bei euch noch viel davon lernen kann.

MFG:

PeaCe SileC :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Kurze Vorstellung
BeitragVerfasst: 25.09.2007, 13:59 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 25.09.2007
Beiträge: 5
Hallo,
meine Name ist Rüdiger, bin 48 Jahre, komme aus Köln und arbeite in der programmierung von kommerziellen Webseiten (php, mysql, javascript).
Den IPCop setze ich schon über 6 Monate ein, auf einen "normalen" PC - und möchte nun aus Stromspargründen ein VIA Board mit USB Stick und Quad-Ethernetkarte für den IPCop einsetzen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2007, 13:54 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 26.09.2007
Beiträge: 1
Na dann sag ich auch mal Hallo!

Bin 20 Jahre wohne in der nähe von Aachen in NRW und verdiene mein Geld als Systemadministrator nachdem ich vor ca. einem halben Jahr meine Ausbildung zum FiSI erfolgreich abgeschlossen haben...

Hab von und über IPCop schon vieles gehört/gelsen und werde es wohl demnächst bei mir Zuhause einsetzen und hoffe alle meine Fragen die sich vllt. ergeben, können hier beantwortet werden!

Bis denn Thomas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2007, 15:21 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 25.09.2007
Beiträge: 9
Wohnort: Somplar
Auch von mir ein Hallo ans Forum..

Mein Name ist Christian, ich bin 26 und wohne in einem kleinen Dorf an der hessisch-nordrhein-westfälischen Grenze.

Ich habe zu meinem 12. Geburtstag meinen ersten PC bekommen. Das war ein alter kleiner 286 :-) Aber seit dem habe ich alles was irgendwie mit PC's und Elektronik zu tun hat zu meinem Hobby gemacht.

Nach meinem Abitur bin ich zum Bund gegangen und auch dort geblieben. Ein paar Jahre hab ich auch noch vor mir :-) Ich habe eine Ausbildung zum Kommunikationselektroniker.
Seit etwa einem halben Jahr darf ich jetzt auch während der Arbeitszeit an Rechnern arbeiten.

Das erste Mal bin ich während meiner Ausbildung auf IpCop gestossen. Nun habe ich das "Projekt" IpCop hier zu Hause gestartet. Mal sehen was draus wird. Man lernt immer dazu...
Und ich denke, das ich hier kompetente Hilfe finde.

mfg whytee


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: aeson jetzt auch dabei!
BeitragVerfasst: 27.09.2007, 09:08 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 27.09.2007
Beiträge: 1
Hallo,

wie ihr meiner Überschrift entnehmen könnt, trete ich hier unter dem Pseudonym "aeson" auf. Ich bin 18 Jahre alt und mein Hauptsächliches interesse besteht in der Konfiguration von Debian basierten Distrubitionen. IPCop habe ich auf der Suche nach hilfe für fli4l entdeckt und möchte nun mein Glück hiermit versuchen, da ich bei fli4l kläglich gescheitert bin!

Naja ich werd mir jetzt erstmal IPCop runterladen und mein Glück versuchen... wenn ich Probleme mit Konfiguration oder Installation von IPCop habe, wird man sich bestimmt im Board wieder sehen.

gruß aeson


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Neuzugang
BeitragVerfasst: 27.09.2007, 11:27 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 27.09.2007
Beiträge: 1
Hallo, ich heiße Michi bin 17 jahre alt und besuche zur Zeit das Berufskolleg für informations- und kommunikationstechnischer Assistent.
Ich bin auf diese Seite gestoßen da ich für meine schulische Bildung ein Abschlussprojekt im IT bereich machen muss.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.09.2007, 07:40 
Offline
Apprentice
Apprentice

Registriert: 27.09.2007
Beiträge: 18
Hi, ich heiße Peter bin 20 jahre alt und bin gelernter IT-Systemelektroniker.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.09.2007, 08:20 
Offline
Deputy Inspector
Deputy Inspector

Registriert: 08.09.2007
Beiträge: 76
Wohnort: Essen
Hallo,

ich bin der Andreas 36 Jährchen alt oder jung je nach dem wie man es sieht.

Hatte schon viel vom Cop gehört und habe ihn nun im Einsatz. Leider noch mit ein paar Problemen. Habe aber schon ein paar nützliche Tips hier im Forum gefunden.

Zum Forum kann ich nur sagen macht weiter so und dank alle Leute die den Rookies helfen die Probleme in den Griff zu bekommen.

Privat habe ich eine grafisch aufwändiges Adventure Game am laufen (Windows), beruflich habe ich mit Windows und Linux zu tun.Allerdings zu Oberflächlich, gebe mir aber mühe tiefer ins Linux zu kommen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1406 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 154 55 56 57 5894 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de