IPCop-Forum.de

www.ipcop-forum.de


IPCop-Community
CL-Systems
Home Home   Doku Doku   Links Links   Downloads Downloads
UnIPCop Der (Un)IPCop   IFS IPCop-ForumSpy
CopTime CopTime   Galerie IPCop-Galerie   IPCop Userkarte Userkarte
Aktuelle Zeit: 21.02.2018, 06:21

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.01.2018, 19:33 
Offline
Chief Inspector
Chief Inspector

Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 124
Ahh, bei mir auch wieder :-)
Dann war die nur temporär down.

Mein Problem ist auch gelöst, dann bleib ich auch weiterhin beim IPcop.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.01.2018, 15:59 
Offline
Constable
Constable

Registriert: 03.09.2003
Beiträge: 34
Wohnort: 41472 Neuss
Hallo liebe Forum-Mitglieder,

als "alter Hase", der den Cop schon seit 2002 kennt, möchte ich hier auch zu diesem Thema etwas schreiben.

Auch ich habe den Eindruck, dass das Ende des Cop so langsam eingeläutet wird. Die Lücken zu anderen Anbietern (PFsense,OPNsense, IPFire) werden immer grösser, wichtige Funktionalitäten wie Multi-WAN Load Balancing, High Availability CARP, sind im Cop nicht vorhanden. Aber was noch wichtiger ist, dass die Module des Cop nicht aktuell gehalten werden und das ist ein Unsicherheitsfaktor. Eventuelle Sicherheitslücken werden nicht geschlossen und das ist gefährlich. Als Konsequenz aus dieser Situation bin ich zu OPNsense umgestiegen.
Aber warum haben wir diese Situation?
Die Antwort ist ziemlich simpel... es kommen keine Leute nach, die den Cop weiter entwickeln.
Auch die Kollegen der ersten Stunde wie Wintermute, Weizen_42, etc. werden älter und der Fokus verlagert sich auf andere Lebensbereiche wie Familie, neues Hobby. Sie wollen einfach nicht mehr jede Minute ihrer Freizeit in dieses Projekt stecken. Und das ist es, was hier fehlt. Es fehlt an Entwicklern, die dazu bereit sind hier neben ihrem Job den Drive zu haben, viel Arbeit und Zeit in dieses Projekt zu investieren. Man kann mich gerne berichtigen, wenn ich falsch liege.

Daher gilt mein besonderer Dank an die Kollegen, die den IP-Cop zu dem gemacht haben, was er in den vergangen Jahren war. Einfach eine tolle FW, die eine Super- Kombination aus einfache Administration und Sicherheit bestand.

Was ich mir noch wünsche ist, dass hier die Verantwortlichen dieses Forums endlich ein klares Statement abgeben und sich zu der Zukunft äussern. Ich denke, das es für alle Mitglieder ein klares Signal geben sollte, wie es nun weiter geht.

Die besten Grüße

Mario


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 29.01.2018, 01:43 
Offline
Superintendent
Superintendent
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2006
Beiträge: 536
Das hier Ende im Gelände ist, ist denke ich wohl mehr als eindeutig. So schade das auch ist, hatte ich doch selber irgendwo noch die Hoffnung etwas positives zu hören. Aber es ist zu ruhig um den Leute von IPCop(Forum) geworden. Keine Sicherheitsupdates und Beta-Images seit nun mehreren Jahren. Dazu hier im Forum keine jährlichen IPCop-Awards, Addon-Pflege Threads im Tiefschlaf und usw usf, zeugen von dem Unvermeidlichen.

Das mit dem Privatem, der Familie liegt oft sehr nahe. Ging mir auch so, Beziehung und das knappe Zeitmanagement haben, selbst bei meinem Pille Palle was ich beigetragen hatte, nun mal dazu geführt dass sich einiges verschoben hatte - u.a. die Interessen am Hobby.

Ich werde jedenfalls den Cop weiterhin im Einsatz behalten, aber nur hinter dem kastrierten Plastikroutermüll vom Provider, der gern mal vom Remote-Patcher alle Konfigurationen überschreibt. Das Einzige was man da einstellen kann, waren glaube ich nur Weiterleitungen und ein Admin-Passwort :? Und bevor ich meinem Provider für das WLAN monatlich was zahle, nehme ich doch gerne das doppelte NAT per IPCop in Kauf - macht sich eh nicht merklich negativ bemerkbar - und bekomme kostenlos WLAN.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de