IPCop-Forum.de

www.ipcop-forum.de


IPCop-Community
CL-Systems
Home Home   Doku Doku   Links Links   Downloads Downloads
UnIPCop Der (Un)IPCop   IFS IPCop-ForumSpy
CopTime CopTime   Galerie IPCop-Galerie   IPCop Userkarte Userkarte
Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 08:25

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pakete aufs Rote GW
BeitragVerfasst: 27.09.2015, 00:22 
Offline
Deputy Inspector
Themenstarter
Deputy Inspector
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2004
Beiträge: 74
Hallo,

ich habe meinen Cop hinter einer Fritzbox, mit einer Portweiterleitung
von 80 und 443 in die DMZ. Fritz forwarded an die red IP des Cops, dieser in die DMZ

Hin und wieder finde ich Zeilen wie diese im FW Log: (neuere Einträge oben)
01:12:38 RED DROP wan-1 TCP 123.151.149.222 22208 9c:c7:a6:3a:d5:45 192.168.1.254 443(HTTPS)
01:12:38 ANY ACCEPT wan-1 TCP 123.151.149.222 22208 9c:c7:a6:3a:d5:45 192.168.2.252 443(HTTPS)

Der Zugriff auf 2.252 wäre ok entspricht der Konfig, aber wie kommt es zu der Zeile darüber?
Das ist ein Zugriff auf die red ip des Cops. Weiter finde ich im Apache Log keine Zeile über die
vorh. ACCEPT Connection.

Hab ich was falsch gemacht und kann man das verhindern?

Viele Grüße,
baumpaul


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de