IPCop-Forum.de

www.ipcop-forum.de


IPCop-Community
CL-Systems
Home Home   Doku Doku   Links Links   Downloads Downloads
UnIPCop Der (Un)IPCop   IFS IPCop-ForumSpy
CopTime CopTime   Galerie IPCop-Galerie   IPCop Userkarte Userkarte
Aktuelle Zeit: 20.06.2018, 03:17

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: USB-Installation auf APU stockt
BeitragVerfasst: 05.02.2015, 19:49 
Offline
Chief Superintendent
Chief Superintendent

Registriert: 05.06.2009
Beiträge: 603
Wohnort: Nordlicht im Ländle
Lord-of-Chaos hat geschrieben:
Leider habe ich es gestern nicht mehr hinbekommen eine Internetverbindung aufzubauen. (ipcop hinter Fritzbox)
Na, das sollte der leichtere Teil der Übung sein :arrow: http://www.ipcop-forum.de/forum/viewtop ... 63&t=29548

Grüße, zargano


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: USB-Installation stockt
BeitragVerfasst: 03.03.2015, 09:02 
Offline
Constable
Constable

Registriert: 22.03.2004
Beiträge: 32
zargano hat geschrieben:
.... Das HDD-Image von 2.1.5 bootet :verrueckt: (keine Ahnung, warum das vorher schief ging), die Konsole endete aber in einem schwarzen Schirm. Stutzig hat mich dann aber gemacht, daß eine LED in der Nähe der mSATA Disk ein wenig später noch geblinkt hat. (Das war bei den anderen Images oben nicht der Fall.) Also lag es nahe, daß sich tatsächlich noch was tut, ich bloß auf der 115200er Konsole nichts mehr sehe.
Also habe ich mal die Bootoption install console=ttyS0,115200n8 probiert.....
Grüße, zargano


Habe auch eine Installation via USB-HDD gemacht. Bei allen Versionen höher 2.1.5 hat man weiterhin keine Möglichkeit irgendwas einzugeben, es erscheint kein BOOT:
Zuerst dachte ich mir 2.1.5 soll funzen, komisch aber genau so geht es ohne PXE und mit USB. Einfach 2.1.5 nehmen und man kann loslegen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: USB-Installation auf APU stockt
BeitragVerfasst: 04.03.2015, 19:33 
Offline
Deputy Sergeant
Deputy Sergeant

Registriert: 21.07.2006
Beiträge: 40
Wohnort: Bremerhaven
Hallo,

ich bin gerade dabei meine Hardware auf APU 1d upzugraden und hatte im Prinzip mit Version 2.1.8 alle hier beschriebenen Probleme. USB-Booten bleibt hängen, PXE bleibt hängen usw.

Um an den boot: prompt zu kommen, hat eine kleine Änderung der syslinux.cfg auf dem USB-Stick mit dem FDD-Image geholfen (HDD habe ich nicht probiert). Ich habe einfach zwei Zeilen eingefügt bzw ergänzt:

SERIAL 0 115200
CONSOLE 0

Die ganze Datei sieht dann so aus:

Code:
SERIAL 0 115200
CONSOLE 0
TIMEOUT 5000
DISPLAY message
PROMPT 1
DEFAULT install
NOHALT 1

F1 f1.txt
F2 f2.txt
F3 f3.txt

LABEL install
  KERNEL vmlinuz
  APPEND mode=install initrd=instroot.img loglevel=4 ipcopboot=usb
LABEL verbose
  KERNEL vmlinuz
  APPEND mode=install initrd=instroot.img nodma ipcopboot=usb
LABEL rescue
  KERNEL vmlinuz
  APPEND mode=rescue initrd=instroot.img nodma ipcopboot=usb
LABEL nodma
  KERNEL vmlinuz
  APPEND mode=install initrd=instroot.img nodma loglevel=4 ipcopboot=usb
LABEL memtest
  KERNEL memtest
  APPEND -
LABEL localboot
  localboot LOCALBOOTTYPE


Dann ist es kein Problem mehr, am boot-Prompt dem Befehl
Code:
install console=ttyS0,115200n8


einzugeben (evtl. mit F12 die Bootreihenfolge ändern).

Jetzt habe ich noch ein Problem die alte Installation auf den neuen Cop zu transferieren, aber dafür mache ich einen neuer Thread auf.

Gruß

Claus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: USB-Installation auf APU stockt
BeitragVerfasst: 13.06.2015, 17:44 
Offline
Chief Superintendent
Chief Superintendent

Registriert: 05.06.2009
Beiträge: 603
Wohnort: Nordlicht im Ländle
Ein kleiner Erfahrungsbericht...

Heute habe ich meinen zweiten APU in den Fingern gehabt. Und wieder bin ich (erst) auf die Klappe gefallen: auch nach Eingabe von
Code:
install console=ttyS0,115200n8

lief das Booten ins Leere... Daraufhin habe ich ein bißchen experimentiert. Erst beim wiederholten Schreiben des identischen Images (USB-HDD 2.1.5) auf den USB-Stick ging dann alles auf dem APU.1D wie gewünscht.

Ich habe den Verdacht, daß beim Kopieren des Images auf den USB-Stick bei mir teilweise irgendwelche "Schweinereien" passieren. Ob das am USB-Stick liegt oder an den verwendeten USB-Buchsen (Cardreader an der Front führte zu Problemen; Buchse auf Mainboard an der Rückseite hat schließlich gefunzt), habe ich noch nicht weiter ergründet. Es ist mir zZ egal, ich habe (wieder) ein funktionierendes Image auf USB-Stick.

Grüße, zargano


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: USB-Installation auf APU stockt
BeitragVerfasst: 14.06.2015, 13:20 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 01.03.2004
Beiträge: 22218
zargano hat geschrieben:
Ich habe den Verdacht, daß beim Kopieren des Images auf den USB-Stick bei mir teilweise irgendwelche "Schweinereien" passieren.

Hast Du den Stick vor dem Beschreiben mit physdiskwrite mittels diskpart vorbereitet,
so wie hier beschrieben?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: USB-Installation auf APU stockt
BeitragVerfasst: 14.06.2015, 13:55 
Offline
Chief Superintendent
Chief Superintendent

Registriert: 05.06.2009
Beiträge: 603
Wohnort: Nordlicht im Ländle
wintermute hat geschrieben:
Hast Du den Stick vor dem Beschreiben mit physdiskwrite mittels diskpart vorbereitet,
Nein, ich habe den Stick unter LUbuntu 14.04 mit dd nach Anleitung von weizen_42 http://www.ipcop-forum.de/forum/viewtop ... 63&t=31215 geschrieben, also mit
Code:
sudo gzip -d ipcop-2.1.5-install-usb-hdd.i486.img.gz
und
Code:
sudo dd if=ipcop-2.1.5-install-usb-hdd.i486.img of=/dev/sdf


Grüße, zargano


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: USB-Installation auf APU stockt
BeitragVerfasst: 15.06.2015, 07:10 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 01.03.2004
Beiträge: 22218
Nun, das scheint bei Dir ja nicht sauber zu klappen. Probiere beim nächsten mal einfach
die Methode mit diskpart/physdiskwrite, die hat -zumindest bei mir- noch nie versagt.
Gegen Hardwareprobleme, falls die wirklich ursächlich sein sollten, hilft das natürlich auch
nicht.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de