IPCop-Forum.de

www.ipcop-forum.de


IPCop-Community
CL-Systems
Home Home   Doku Doku   Links Links   Downloads Downloads
UnIPCop Der (Un)IPCop   IFS IPCop-ForumSpy
CopTime CopTime   Galerie IPCop-Galerie   IPCop Userkarte Userkarte
Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 10:24

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: HowTo APU.1D4 Installation
BeitragVerfasst: 23.06.2015, 09:29 
Offline
Apprentice
Themenstarter
Apprentice
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2015
Beiträge: 12
Ich planen den Einsatz einen APU.1D4 mit 32 GB mSATA SSD.

Kann mir mal einer eine Anleitung geben, wie ich den Cop da am einfachsten drauf bekomme? Ich denke mal über einen präparierten USB Stick und das ganze per Nullmodem Kabel per Putty gesteuert?

Vielen Dank!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: HowTo APU.1D4 Installation
BeitragVerfasst: 23.06.2015, 11:35 
Offline
Chief Inspector
Chief Inspector
Benutzeravatar

Registriert: 23.05.2008
Beiträge: 112
Wohnort: Bönen
viewforum.php?f=63

_________________
Bild Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: HowTo APU.1D4 Installation
BeitragVerfasst: 23.06.2015, 16:45 
Offline
IPCop des Jahres 2010
IPCop des Jahres 2010
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007
Beiträge: 89
Siehe hier: viewtopic.php?f=63&t=31215

_________________
Bild Bild
Mein IpCop Beitrag zum Bau des IpCop


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: HowTo APU.1D4 Installation
BeitragVerfasst: 23.06.2015, 20:13 
Offline
Chief Superintendent
Chief Superintendent

Registriert: 05.06.2009
Beiträge: 602
Wohnort: Nordlicht im Ländle
Odon Garma hat geschrieben:
Ich planen den Einsatz einen APU.1D4 mit 32 GB mSATA SSD.
Das habe ich gerade vor 10 Tagen gemacht, nur mit einer mSATA SSD mit 16 GByte.

Orientiere Dich an diesem Thread: http://www.ipcop-forum.de/forum/viewtop ... 55&t=31815

Meine persönliche Kurzfassung:
  • Gehe nach diesem HowTo vor: http://www.ipcop-forum.de/forum/viewtop ... 63&t=31215
  • Bei mir haben nicht alle Images funktioniert. Erfolgreich war ich mit HDD 2.1.5: http://sourceforge.net/projects/ipcop/f ... 486.img.gz
  • Wiederhole ggf. das Kopieren auf den USB-Stick. Ich hatte gerade einen Fall, bei dem das Image offensichtlich nicht "ordentlich" auf dem Stick gelandet war. Das lag möglicherweise an dem verwendeten USB-Stick. Siehe http://www.ipcop-forum.de/forum/viewtop ... 45#p264459
  • Arbeite mit Nullmodemkabel und Putty, wähle folgende Putty-Konfiguration: Speed 115200, Data bits 8, Stop bits 1, Parity none, Flow control XON/XOFF
  • Mache Dich mit der APU.1D (Konsole) vertraut, z.B. den Bootoptionen und wie man die einstellt
  • Wenn Du vom USB-Stick bootest und die u.g. Eingabeaufforderung siehst, hast Du gewonnen. Gib dort ein: install console=ttyS0,115200n8 gefolgt von <Enter>
Code:
SYSLINUX 4.06 EDD 2012-10-23 Copyright (C) 1994-2012 H. Peter Anvin et al
boot:


Das sieht dann so aus: http://www.ipcop-forum.de/forum/viewtop ... 15#p262820

Grüße, zargano


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: HowTo APU.1D4 Installation
BeitragVerfasst: 06.07.2015, 13:39 
Offline
Apprentice
Themenstarter
Apprentice
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2015
Beiträge: 12
mit den Tipps von zargano in wenigen Minuten an den Start genommmen, die settings vom alten als Backup eingespielt (key vorher anpassen) und jetzt passt alles!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: HowTo APU.1D4 Installation
BeitragVerfasst: 04.09.2015, 00:17 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 06.03.2007
Beiträge: 2
Hallo und vielen Dank für eure Zusammenfassung!

Ich lese hier seit langer Zeit mit und habe auf der Suche nach Ablösung für meinen PII-Cop den Vorschlag umgesetzt:

* APU1D4, 4GB
* 30GB Kingston SSDNow mS200 mSATA
* Delock 95237 miniPCIe LAN Adapter
* Varia 1HE 19" case

Mit dieser Anleitung und HDD 2.1.5 hat die Installation direkt fehlerfrei funktioniert...

_________________
Rammschassar!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: HowTo APU.1D4 Installation
BeitragVerfasst: 04.09.2015, 21:36 
Offline
Chief Superintendent
Chief Superintendent

Registriert: 05.06.2009
Beiträge: 602
Wohnort: Nordlicht im Ländle
8-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: HowTo APU.1D4 Installation
BeitragVerfasst: 22.11.2015, 10:29 
Offline
Chief Superintendent
Chief Superintendent

Registriert: 05.06.2009
Beiträge: 602
Wohnort: Nordlicht im Ländle
Ratakresch hat geschrieben:
* APU1D4, 4GB
* 30GB Kingston SSDNow mS200 mSATA
* Delock 95237 miniPCIe LAN Adapter
* Varia 1HE 19" case

Mit dieser Anleitung und HDD 2.1.5 hat die Installation direkt fehlerfrei funktioniert...
Bei mir ist seit gestern eine ähnliche Konfiguration mit Varia 1HE am laufen, aber mit nur 16GByte mSATA HDD und ohne zusätzlichen LAN-Adapter. Im übrigen ist das Kabelchaos im Netzwerkschrank wieder ein bißchen gelichtet worden.

Mir gefällt die Varia-Hardware sehr gut.

Grüße, zargano


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de