IPCop-Forum.de

www.ipcop-forum.de


IPCop-Community
CL-Systems
Home Home   Doku Doku   Links Links   Downloads Downloads
UnIPCop Der (Un)IPCop   IFS IPCop-ForumSpy
CopTime CopTime   Galerie IPCop-Galerie   IPCop Userkarte Userkarte
Aktuelle Zeit: 13.12.2017, 17:52

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Thinclient Installation
BeitragVerfasst: 09.09.2015, 22:36 
Offline
Rookie
Themenstarter
Rookie

Registriert: 09.09.2015
Beiträge: 5
Hallo zusammen,

meine Idee ist es Ipcop auf einem FJS Futro S400 mit folgender Ausstattung zu Installieren:

CPU: 1 Ghz AMD Geode
RAM: 256 MB
CF : 4 GB UDMA
NIC : 1 x Realtek + 1 x Intel Gbit Adapter

Ist die Idee Blödsinn oder okay für meine kleines Heimnetzwerk, ich habe von den Plaste Routern die Nase gestrichen voll !

_________________
Meine Cops:

1. FJS Futro S400 - 1 GHZ AMD Geode - 1 GB RAM - 8 GB CF
2. FJS Futro S400 - 1 GHZ AMD Geode - 1 GB RAM - 8 GB CF


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Thinclient Installation
BeitragVerfasst: 09.09.2015, 22:46 
Offline
Chief Superintendent
Chief Superintendent

Registriert: 05.06.2009
Beiträge: 602
Wohnort: Nordlicht im Ländle
quinius, willkommen im Forum!

Der Futro S400 ansich wird schon leistungsfähig genug sein, wenn Du dem IPCop primär Routing-Funktionen leisten läßt. Wenn Du hingegen dem IPCop "viel Arbeit" abforderst, z.B. mit VPN und Webproxy, könnte es bei schnellen Anschlüssen (z.B. VDSL 100 MBit) nicht reichen, sowohl CPU als auch RAM kännten da einen Flaschenhals bilden. Aber da spricht rein mein Bauchgefühl.

Der hat ja nur eine einzige eingebaute LAN-Schnittstelle. Die von Dir genannte zusätzliche NIC sollte auch OK sein, aber wie ist die angebunden? Doch hoffentlich nicht per USB... Per PCI sollte OK sein.

Grüße, zargano


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Thinclient Installation
BeitragVerfasst: 09.09.2015, 23:03 
Offline
Rookie
Themenstarter
Rookie

Registriert: 09.09.2015
Beiträge: 5
Ne ne nix USB ist schon PCI ;), Webproxy und VPN benötige ich nicht :D.

Ich mag einfach nur mein kleines Studenten Netzwerk sicher machen, man weiß ja nie wie die Kommilitonen so sind.

_________________
Meine Cops:

1. FJS Futro S400 - 1 GHZ AMD Geode - 1 GB RAM - 8 GB CF
2. FJS Futro S400 - 1 GHZ AMD Geode - 1 GB RAM - 8 GB CF


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Thinclient Installation
BeitragVerfasst: 11.09.2015, 07:58 
Offline
IPCop-Cheftester, Offizieller Sponsor
IPCop-Cheftester, Offizieller Sponsor
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2005
Beiträge: 1848
Wohnort: Gotha
Etwas mehr RAM kann dem Futro S400 nie schaden.
Vor allem wenn die Installation auf einer CF erfolgt.
Den gibt es bei Ebay schon für wenig Studenten-Geld. :wink:

Quelle: Eigene Erfahrung

Hier die aktuellen Screenshots eines Futro S400 mit 3x VPN Net2Net und Webproxy für 8 Clients an einem VDSL-Anschluss.

Bild

Bild

Bild

_________________
Hailender

Bild Bild

Coptime | IPsec | Update-Accelerator | UPS Server | WIO | WLAN AP | Xtiface

Meine anderen Cop's :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Thinclient Installation
BeitragVerfasst: 11.09.2015, 10:38 
Offline
Rookie
Themenstarter
Rookie

Registriert: 09.09.2015
Beiträge: 5
Das mit mehr RAM war schon eingeplant und ich bin schon fündig geworden zufällig auch bei ebay :D

Seit gestern läuft das System und es ist sehr schön übersichtlich und angenehm zu administrieren dank der ganzen Doku die es hier gibt fällt das nicht schwer. :super:

Der nächste Schritt ist noch die Implementierung von ClamAV :wink:

Daher schon mal von meiner Seite aus ganz vielen und lieben dank an die freundlichen Helfer und Doku Schreiber von meiner Seite aus. :yeah: :klatschen:

_________________
Meine Cops:

1. FJS Futro S400 - 1 GHZ AMD Geode - 1 GB RAM - 8 GB CF
2. FJS Futro S400 - 1 GHZ AMD Geode - 1 GB RAM - 8 GB CF


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Thinclient Installation
BeitragVerfasst: 25.09.2015, 11:01 
Offline
Rookie
Themenstarter
Rookie

Registriert: 09.09.2015
Beiträge: 5
Hallo und danke noch mal für die Tipps, habe jetzt zwei Thin Clints mit je 1 GB RAM laufen und es ist sehr angehmen :)

_________________
Meine Cops:

1. FJS Futro S400 - 1 GHZ AMD Geode - 1 GB RAM - 8 GB CF
2. FJS Futro S400 - 1 GHZ AMD Geode - 1 GB RAM - 8 GB CF


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Thinclient Installation
BeitragVerfasst: 25.09.2015, 13:34 
Offline
IPCop-Cheftester, Offizieller Sponsor
IPCop-Cheftester, Offizieller Sponsor
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2005
Beiträge: 1848
Wohnort: Gotha
...so soll es sein :super: :klatschen:

_________________
Hailender

Bild Bild

Coptime | IPsec | Update-Accelerator | UPS Server | WIO | WLAN AP | Xtiface

Meine anderen Cop's :)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de