IPCop-Forum.de

www.ipcop-forum.de


IPCop-Community
CL-Systems
Home Home   Doku Doku   Links Links   Downloads Downloads
UnIPCop Der (Un)IPCop   IFS IPCop-ForumSpy
CopTime CopTime   Galerie IPCop-Galerie   IPCop Userkarte Userkarte
Aktuelle Zeit: 18.06.2018, 19:01

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cop auf APU2C4 installieren
BeitragVerfasst: 11.09.2016, 16:27 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 02.06.2005
Beiträge: 49
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hallo !

Hilfe , ich versuche den Cop auf oben genanntem System zu installieren . Das geht auch bis zu dem Punkt wo die Auswahl CD / USB bzw. Http verlangt wird, da ich von USB-Stick installiere wähle ich natürlich CD / USB aus und dann kommt die Meldung '' Kein CD-Rom '' gefunden und bleibt stehen.
Ich habe dann versucht über HTTP weiter zu machen , geht auch nicht als Fehlermeldung kommt das er die z.b eth0 nicht starten konnte. Nach ausgiebigem Studium im Forum haben wir alles versucht was dort angeben wurde, kein Erfolg. verschiedene Versionen vom Cop, verschiedene USB-Stick . Immer mit dem selben Ergebnis daß er an der selben Stelle '' Kein CD-Rom'' stehen bleibt.
Was ich nicht verstehe ist wenn die Auswahl CD / USB angeboten wird sollte es doch nach dem nicht finden eines CD-Laufwerk automatisch mit USB weitergehen, wäre doch logisch oder? Weil bis dahin alle Daten ja auch vom USB-Stick kamen!
Fakt, so langsam verliere ich den Glauben. Bei mir ging noch keine Installation Cop 1.4, 2.x ohne Probleme über die Bühne. Immer gab's Probleme mit der Software oder der Hardware. Ist der Cop so empfindlich? Ich möchte weiterhin mit dem COP arbeiten, da ich gute Erfahrungen im Betrieb mit ihm gemacht habe!
Bin am verzweifeln, bitte helft mir!!!! :help: :help:

Gruß Peter!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Cop auf APU2C4 installieren
BeitragVerfasst: 11.09.2016, 17:34 
Offline
Chief Superintendent
Chief Superintendent

Registriert: 05.06.2009
Beiträge: 603
Wohnort: Nordlicht im Ländle
Vielleicht hilft das hier... :arrow: http://www.ipcop-forum.de/forum/viewtop ... 93#p266691

Bei mir hat die Installation bisher (fast) immer auf Anhieb hingehauen, wenn ich mal dusselige Fehler meinerseits ignoriere. Schau auch mal diesen Thread durch :arrow: viewtopic.php?f=55&t=31815#p262820

Grüße, zargano


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Cop auf APU2C4 installieren
BeitragVerfasst: 11.09.2016, 19:53 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 02.06.2005
Beiträge: 49
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hi, Zargano!
Danke für die schnelle Antwort, aber deine Vorschläge hab ich auch schon versucht immer mit dem beschriebenen Ergebnis. Er bleibt mit der Meldung ,kein CD- Laufwerk gefunden , hängen. Und das mit allen möglichen Versionen von Cop Installationen.
Ich komm nicht weiter, hab keine Optionen mehr. Bin auf eure Hilfe angewiesen.

Gruß Peter


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Cop auf APU2C4 installieren
BeitragVerfasst: 11.09.2016, 20:16 
Offline
Chief Superintendent
Chief Superintendent

Registriert: 05.06.2009
Beiträge: 603
Wohnort: Nordlicht im Ländle
Welches Image verwendest Du genau zur Installation? Und wie genau hast Du das Image auf den USB-Stick gebracht?

Grüße, zargano


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Cop auf APU2C4 installieren
BeitragVerfasst: 12.09.2016, 05:39 
Offline
Site-Moderator
Site-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2007
Beiträge: 3328
Wohnort: Im Norden bei mir zu Hause
Und welche Größe hat dein USB-Stick? Wenn du einen verwendest, der größer als 1GB ist, tausch ihn gegen einen mit max. 512MB aus.

_________________
Gruß edelweis

Sledgehammer engineering, if it doesn't work, hammer it damn hard :super:

Bild
Bild
Meine Vorstellung


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Cop auf APU2C4 installieren
BeitragVerfasst: 12.09.2016, 08:37 
Offline
Superintendent
Superintendent
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2005
Beiträge: 599
Wohnort: Internet
Habe vorige Woche auch das erste mal einen APU installiert, das klappte nur mit der aktuellen SVN: 8109 (mit Win32Imager auf einen256MB Stick gepackt) auf Anhieb, da hier bereits ein kombiniertes Image verwendet wird.
Ansonsten war bei mir auch ständig das Problem mit dem CDROM...

Stabil läuft's aufm APU, bisher keine Probleme.

_________________
APU3B2 2GB-RAM; Red-Green-Blue-Orange, nun mit IpFire... RIP IpCOP


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Cop auf APU2C4 installieren
BeitragVerfasst: 12.09.2016, 11:52 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 02.06.2005
Beiträge: 49
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hallo und Danke erstmal für die Antworten!

PeWe hat geschrieben:
zargano
Welches Image verwendest Du genau zur Installation? Und wie genau hast Du das Image auf den USB-Stick gebracht?


Ich habe alle Image von 2.x.x egal ob mit USB oder CD einschließlich der Hybrid und der SVN Version versucht, ohne Erfolg. Die Image habe ich mit WIN32 Imager auf verschiedene Stick's geladen.

Um die Frage von Edelweis zu beantworten ich habe keinen Stick mit 512 MB, die Stick's haben alle größere Kapazitäten. Die Stick's ( 5 Stück) die ich habe liegen alle zwischen 1 und 2 Giga.
Was hat die Installation mit der Größe vom USBstick zu tun?

Nukelodeon, ist das auch ein APU2C4?

Gruß Peter!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Cop auf APU2C4 installieren
BeitragVerfasst: 12.09.2016, 17:04 
Offline
Site-Moderator
Site-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2007
Beiträge: 3328
Wohnort: Im Norden bei mir zu Hause
PeWe hat geschrieben:
Was hat die Installation mit der Größe vom USBstick zu tun?
:arrow: viewtopic.php?p=260996#p260996. Betrifft zwar in diesem Fall das Hybrid-Image der SVNs, ich meine mich aber finster zu erinnern, dass es auch bei den vorherigen USB-FDD- und USB-HDD-Images "Probleme" gab, wenn der Stick zu groß war.

_________________
Gruß edelweis

Sledgehammer engineering, if it doesn't work, hammer it damn hard :super:

Bild
Bild
Meine Vorstellung


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Cop auf APU2C4 installieren
BeitragVerfasst: 12.09.2016, 18:16 
Offline
Superintendent
Superintendent
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2005
Beiträge: 599
Wohnort: Internet
PeWe hat geschrieben:
Nukelodeon, ist das auch ein APU2C4?


korrekt :) 2C4

_________________
APU3B2 2GB-RAM; Red-Green-Blue-Orange, nun mit IpFire... RIP IpCOP


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Cop auf APU2C4 installieren
BeitragVerfasst: 12.09.2016, 19:57 
Offline
Chief Superintendent
Chief Superintendent

Registriert: 05.06.2009
Beiträge: 603
Wohnort: Nordlicht im Ländle
edelweis hat geschrieben:
ich meine mich aber finster zu erinnern, dass es auch bei den vorherigen USB-FDD- und USB-HDD-Images "Probleme" gab, wenn der Stick zu groß war.
Vielleicht war die Situation bei mir nicht direkt vergleichbar, aber eine Installation auf APU.1D von einem mit dd bespieltem 4GByte USB-Stick hat bei mir mit HDD-Image IPCop 2.1.5 funktioniert. Warum auch immer.

Alle weiteren Release-Image funktionierten bei mir nicht. SVNs hatte ich nicht getestet.

Grüße, zargano


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Cop auf APU2C4 installieren
BeitragVerfasst: 14.09.2016, 15:03 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 02.06.2005
Beiträge: 49
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hallo,

so wie es im Moment aussieht ist der Stick das Problem. Problem, ja denn ich hab jetzt alles ausgesucht und ich hab bei mir keinen Stick kleiner als ein Giga gefunden. Woher bekomme ich jetzt so ein Teil? Im Verkauf gibt's die ja nicht mehr, oder?

Gruß Peter!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Cop auf APU2C4 installieren
BeitragVerfasst: 14.09.2016, 15:32 
Offline
Chief Inspector
Chief Inspector

Registriert: 17.06.2007
Beiträge: 132
Hallo PeWe,

guckst Du hier.
https://www.amazon.de/512MB-U-Disk-SODI ... tick+512MB

Hat mich 10 sec. bei Google gekostet.

_________________
Gruß
Donald59


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Cop auf APU2C4 installieren
BeitragVerfasst: 14.09.2016, 15:59 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 02.06.2005
Beiträge: 49
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hallo Donald59!

Danke für den Hinweis, an das einfachste denkt man nicht. Toll , hab schon bestellt. Mal sehen ob es dann funktioniert.

Gruß Peter!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Cop auf APU2C4 installieren
BeitragVerfasst: 20.09.2016, 18:55 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 02.06.2005
Beiträge: 49
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hallo allerseits,
hier ein Zwischenbericht. Da der USB-Stick noch auf sich warten lässt haben wir mit einer CF-Card(1GB) versucht den COP zu installieren . Von den Versionen 2.1.5 HDD/FDD konnte nicht gebotet werden.
Die CD-Versionen haben gebootet, aber wieder mit dem Ergebnis ''Kein CD-Laufwerk'' gefunden. Die SVN-Version hat gebootet, kam aber über das CD-Laufwerk auch nicht hinaus.
Fazit: Leider hat der Versuch über CF-Card zu installieren auch nicht funktioniert! Also weiter auf den USB-Stick mit 256MB warten!

Gruß Peter!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Cop auf APU2C4 installieren
BeitragVerfasst: 24.09.2016, 16:02 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 02.06.2005
Beiträge: 49
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
:( :cry: Hallo,

wie Ihr an den Smileys erkennen könnt funktioniert es auch mit dem 256MB-Stick nicht. Wir haben wieder alle möglichen Option der verschiedenen Installationsmöglichkeiten ohne Erfolg versucht. Auch die Version( SVN:8109) die bei Nukelodeon geklappt hat, immer mit dem altbekannten Ergebnis. Bin ratlos !!
Habe mich mittlerweile nach Alternativen umgeschaut , da ich das Ganze mit dem APU2C4 betreiben will und bin dabei auf IPFire gestoßen. Dort gibt es sogar Installations Images für serielle Konsolen, und es hat problemlos funktioniert! Das Ding läuft!
Es ändert aber nichts an der Tatsache daß ich das mit dem Cop betreiben will. Aber momentan bleibt mir keine andere Wahl als es vorerst so zu belassen und darauf zu hoffen daß Jemand ein Image schreibt mit dem man Die Konsolen installieren kann( Ich denke der Bedarf ist da!). Denn nach so vielen vergeblichen Versuchen hat das nichts mehr mit ''arbeiten'' zu tun , das ist ein Lotteriespiel.
Ich hoffe auf Eure Hilfe!!! :help: :help:

Gruß Peter!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de