IPCop-Forum.de

www.ipcop-forum.de


IPCop-Community
CL-Systems
Home Home   Doku Doku   Links Links   Downloads Downloads
UnIPCop Der (Un)IPCop   IFS IPCop-ForumSpy
CopTime CopTime   Galerie IPCop-Galerie   IPCop Userkarte Userkarte
Aktuelle Zeit: 23.06.2018, 23:17

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VLAN-Interfaces auf LAN
BeitragVerfasst: 03.09.2015, 15:10 
Offline
Deputy Commissioner
Themenstarter
Deputy Commissioner

Registriert: 05.01.2004
Beiträge: 882
Hi,

ich möchte ca. 5 Netzwerken das Routing über die IPCop erlauben nach rot erlauben. Diese 5 Netzwerke könnte ich alles per VLAN zur Verfügung stellen weil meine IPCop-Hardware nicht so viele Interfaces bietet. Wie könnte man das bewerkstelligen oder welche Alternative gäbe es?

cu,
cjmatsel

_________________
cu,
cjmatsel

http://www.ipcopwiki.de
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VLAN-Interfaces auf LAN
BeitragVerfasst: 03.09.2015, 16:05 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 01.03.2004
Beiträge: 22218
Du suchst die moderne Alternative zum veralteten und nicht mehr mitgeliefertem vconfig?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VLAN-Interfaces auf LAN
BeitragVerfasst: 03.09.2015, 17:13 
Offline
Deputy Commissioner
Themenstarter
Deputy Commissioner

Registriert: 05.01.2004
Beiträge: 882
:shock: Hmm, offensichtlich...

... und wie könnte ich das Problem lösen?

_________________
cu,
cjmatsel

http://www.ipcopwiki.de
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VLAN-Interfaces auf LAN
BeitragVerfasst: 03.09.2015, 17:32 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 01.03.2004
Beiträge: 22218
cjmatsel hat geschrieben:
Hmm, offensichtlich...

Dann wirst Du dich mit "ip link (...)" beschäftigen müssen.

In IPCop v2 wird das für Red (VDSL-Tag) verwendet: http://marc.info/?l=ipcop-svn&m=140903196323855&w=2


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VLAN-Interfaces auf LAN
BeitragVerfasst: 03.09.2015, 17:58 
Offline
Deputy Commissioner
Themenstarter
Deputy Commissioner

Registriert: 05.01.2004
Beiträge: 882
Hmm,

klingt im ersten Moment gar nicht so schwer:

Code:
root@ipcop:~ # ip link add link lan-1 name lan-1.100 type vlan id 100
root@ipcop:~ # ip link set lan-1.100 up
root@ipcop:~ # ifconfig lan-1.100 192.168.254.1 netmask 255.255.255.0
root@ipcop:~ # ip link
1: lo: <LOOPBACK,UP,LOWER_UP> mtu 16436 qdisc noqueue state UNKNOWN mode DEFAULT group default
    link/loopback 00:00:00:00:00:00 brd 00:00:00:00:00:00
2: lan-1: <BROADCAST,MULTICAST,UP,LOWER_UP> mtu 1500 qdisc pfifo_fast state UP mode DEFAULT group default qlen 1000
    link/ether 00:50:56:8e:xx:xx brd ff:ff:ff:ff:ff:ff
3: wan-1: <BROADCAST,MULTICAST,UP,LOWER_UP> mtu 1500 qdisc pfifo_fast state UP mode DEFAULT group default qlen 1000
    link/ether 00:50:56:8e:xx:xx brd ff:ff:ff:ff:ff:ff
4: wlan-1: <BROADCAST,MULTICAST,UP,LOWER_UP> mtu 1500 qdisc pfifo_fast state UP mode DEFAULT group default qlen 1000
    link/ether 00:50:56:8e:xx:xx brd ff:ff:ff:ff:ff:ff
5: dmz-1: <BROADCAST,MULTICAST,UP,LOWER_UP> mtu 1500 qdisc pfifo_fast state UP mode DEFAULT group default qlen 1000
    link/ether 00:50:56:8e:xx:xx brd ff:ff:ff:ff:ff:ff
6: lan-1.100@lan-1: <BROADCAST,MULTICAST> mtu 1500 qdisc noop state UP mode DEFAULT group default
    link/ether 00:50:56:8e:xx:xx brd ff:ff:ff:ff:ff:ff


Wäre das richtig so? Dann müsste das ganze nur noch in eine Startdatei; welche wäre dafür geeignet?

Als Letztes unter Firewall / Schnittstellen im Webinterface eintragen, regelwerke setzen und los gehts

cu,
cjmatsel

_________________
cu,
cjmatsel

http://www.ipcopwiki.de
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VLAN-Interfaces auf LAN
BeitragVerfasst: 14.10.2015, 14:25 
Offline
Deputy Commissioner
Themenstarter
Deputy Commissioner

Registriert: 05.01.2004
Beiträge: 882
Hi,
leider scheint das nicht zu reichen... :(

Hat das jemand mal probiert? Wie macht ihr das sonst mit 7 oder mehr Interfaces?

_________________
cu,
cjmatsel

http://www.ipcopwiki.de
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VLAN-Interfaces auf LAN
BeitragVerfasst: 18.02.2016, 09:46 
Offline
Constable
Constable

Registriert: 22.09.2015
Beiträge: 34
Guten Morgen,

ich stehe vor dem gleichen Problem. Hast Du schon eine Lösung gefunden?

Lieben Gruß von Stefan Harbich

_________________
Telekom IP VDSL100 Anschluß, IPCop Version 2.2.0, svn8091, AddOn IgmpProxy Version 0.1


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VLAN-Interfaces auf LAN
BeitragVerfasst: 18.02.2016, 11:01 
Offline
Deputy Commissioner
Themenstarter
Deputy Commissioner

Registriert: 05.01.2004
Beiträge: 882
Nein, ich habe bisher keine Antwort hier erhalten... :-/

_________________
cu,
cjmatsel

http://www.ipcopwiki.de
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VLAN-Interfaces auf LAN
BeitragVerfasst: 18.02.2016, 18:48 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 01.03.2004
Beiträge: 22218
cjmatsel hat geschrieben:
Nein, ich habe bisher keine Antwort hier erhalten... :-/

Oh sorry, ist mir durchgegangen.

cjmatsel hat geschrieben:
Wie macht ihr das sonst mit 7 oder mehr Interfaces?

Nun, ich verwende IPCop wie vorgesehen, da ich gerade bei einer Firewall auf eine sichere
Konfiguration Wert lege. VLANs haben da bei mir nichts zu suchen. Insofern bin ich wohl der
verkehrte Ansprechpartner bei Vorhaben dieser Art.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de