IPCop-Forum.de

www.ipcop-forum.de


IPCop-Community
CL-Systems
Home Home   Doku Doku   Links Links   Downloads Downloads
UnIPCop Der (Un)IPCop   IFS IPCop-ForumSpy
CopTime CopTime   Galerie IPCop-Galerie   IPCop Userkarte Userkarte
Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 14:06

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VigorNIC 132 / 132F
BeitragVerfasst: 19.09.2016, 11:51 
Offline
Deputy Inspector
Themenstarter
Deputy Inspector

Registriert: 17.12.2006
Beiträge: 76
in der aktuellen c't Ausgabe wird auf diese "VDSL/ADSL Modem Router Firewall PCI-e Karte" genauer eingegangen. Vor längerer Zeit gab es dazu schon mal eine Kurzbeschreibung.

Widerspricht der Aufbau eines IPcop mit so einer Karte (Steckplatz natürlich vorausgesetzt) der Gesamtsicherheitphilosophie?
Dem Charme, auf ein separates Modem zu verzichten, könnte man auf den ersten Blick erliegen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VigorNIC 132 / 132F
BeitragVerfasst: 20.09.2016, 08:38 
Offline
Superintendent
Superintendent
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2005
Beiträge: 598
Wohnort: Internet
Sicherheitstechnisch hätte ich da keine Bedenken, aber die größte Frage wäre, ob und wie diese Karte erkannt werden würde.

_________________
2.x.x auf Atom N270 @1.60GHz; 1GB-RAM; Red-Green-Blue-Orange


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VigorNIC 132 / 132F
BeitragVerfasst: 20.09.2016, 19:39 
Offline
Chief Superintendent
Chief Superintendent

Registriert: 05.06.2009
Beiträge: 602
Wohnort: Nordlicht im Ländle
Der Artikel ist mir auch ins Auge gestochen. Bei einer klassischen roten NIC / LAN-Karte laufen ja die roten Pakete durch den Paketfilter auf dem IPCop. Das sollte ganz genauso sein, wenn diese Karte eingebaut ist. Nukelodeon sollte also Recht haben.

Im Artikel steht noch, daß die Karte über einen RTL8111 mit dem Rechner kommuniziert. Die Chancen stehen damit wohl nicht ganz schlecht, daß die Karte auch mit dem IPCop geht: die Realtek-Chips werden ja ganz gut unterstützt. Aber auch bei den RTL8111 gibt es unterschiedliche Versionen...

Nachklapp 1: die Karte muß konfiguriert werden, die kann ja sowohl als DSL-Modem als auch Router arbeiten. Diese Konfiguration dürfte nur "außerhalb" des IPCops hinzubekommen sein.

Nachklapp 2: mit der Routerfunktion ließe sich folglich eine spezielle Art "IPCop hinter Plastik-Router" realisieren http://www.ipcop-forum.de/forum/viewtop ... 63&t=29548

Grüße, zargano


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de