IPCop-Forum.de

www.ipcop-forum.de


IPCop-Community
CL-Systems
Home Home   Doku Doku   Links Links   Downloads Downloads
UnIPCop Der (Un)IPCop   IFS IPCop-ForumSpy
CopTime CopTime   Galerie IPCop-Galerie   IPCop Userkarte Userkarte
Aktuelle Zeit: 28.05.2018, 03:39

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zugriffe innerhalb Orange
BeitragVerfasst: 15.08.2014, 19:29 
Offline
Sergeant
Themenstarter
Sergeant
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2006
Beiträge: 55
Hallo zusammen,
ich bekomme es einfach nicht hin, das ich innerhalb des Orange-Netzwerk (192.168.2.0) von 192.168.2.11 auf 192.168.2.10 auf diverse Ports (25,143,993) zugreifen kann. Wie erstelle ich die Regeln?

Gruß
Andreas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zugriffe innerhalb Orange
BeitragVerfasst: 15.08.2014, 19:31 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 01.03.2004
Beiträge: 22218
Das hat nichts mit IPCop zu tun, da Traffic zwischen Geräten innerhalb eines Subnetzes
weder über IPCop geleitet noch von IPCop reguliert wird.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zugriffe innerhalb Orange
BeitragVerfasst: 15.08.2014, 19:41 
Offline
Sergeant
Themenstarter
Sergeant
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2006
Beiträge: 55
wintermute hat geschrieben:
Das hat nichts mit IPCop zu tun, da Traffic zwischen Geräten innerhalb eines Subnetzes
weder über IPCop geleitet noch von IPCop reguliert wird.


OK, wie komme ich dann von einer IP zur anderen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zugriffe innerhalb Orange
BeitragVerfasst: 15.08.2014, 19:47 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 01.03.2004
Beiträge: 22218
So wie in anderen Netzen auch. Wie gesagt, das hat nichts mit IPCop zu tun.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zugriffe innerhalb Orange
BeitragVerfasst: 15.08.2014, 19:52 
Offline
Sergeant
Themenstarter
Sergeant
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2006
Beiträge: 55
wintermute hat geschrieben:
So wie in anderen Netzen auch. Wie gesagt, das hat nichts mit IPCop zu tun.


Da stehe ich jetzt auf dem Schlauch :?: Gateway ist die 192.168.2.1; ein ping von 192.168.2.10 nach 192.168.2.11 ist nicht möglich


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zugriffe innerhalb Orange
BeitragVerfasst: 15.08.2014, 19:55 
Offline
Deputy Commissioner
Deputy Commissioner
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007
Beiträge: 1082
Wohnort: an der Oder
Für deinen Ping brauchst kein Gateway. Geht direkt von Rechner 1 zu Rechner 2.

Eventuell sind die Ports auf dem jeweiligen Zielrechner blockiert, oder die IP-Adressen stimmen nicht. (Subnetting/CDIR?)

_________________
Immer mit der Ruhe, alles wird gut...

BildBildBild
Mein erster Post im Forum.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zugriffe innerhalb Orange
BeitragVerfasst: 15.08.2014, 20:06 
Offline
Sergeant
Themenstarter
Sergeant
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2006
Beiträge: 55
RadioCarbon hat geschrieben:
Für deinen Ping brauchst kein Gateway. Geht direkt von Rechner 1 zu Rechner 2.

Eventuell sind die Ports auf dem jeweiligen Zielrechner blockiert, oder die IP-Adressen stimmen nicht. (Subnetting/CDIR?)


Nein, Ports sind keine blockiert, lokale Firewall ist (testweise) aus.
Also nochmal:
mailserver 192.168.2.10
webserver 192.168.2.11
Code:
[root@web ~]# ssh 192.168.2.10
ssh: connect to host 192.168.2.10 port 22: No route to host
[root@web ~]# netstat -rn
Kernel IP Routentabelle
Ziel            Router          Genmask         Flags   MSS Fenster irtt Iface
0.0.0.0         192.168.2.1     0.0.0.0         UG        0 0          0 eth0
192.168.2.0     0.0.0.0         255.255.255.0   U         0 0          0 eth0
[root@web ~]#
[root@web ~]# ifconfig
eth0: flags=4163<UP,BROADCAST,RUNNING,MULTICAST>  mtu 1500
        inet 192.168.2.11  netmask 255.255.255.0  broadcast 192.168.2.255


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zugriffe innerhalb Orange
BeitragVerfasst: 15.08.2014, 21:23 
Offline
Deputy Commissioner
Deputy Commissioner
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007
Beiträge: 1082
Wohnort: an der Oder
Das sieht erst mal gut aus. Was ist mit Rechner2? Kein Zahlendreher in der IP-Adresse?

Und die hängen beide am gleichen Switch?

_________________
Immer mit der Ruhe, alles wird gut...

BildBildBild
Mein erster Post im Forum.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zugriffe innerhalb Orange
BeitragVerfasst: 16.08.2014, 08:55 
Offline
Deputy Commissioner
Deputy Commissioner

Registriert: 09.06.2006
Beiträge: 800
Hallo,
du pingst aber IPs und nicht Namen !?
IPS sollte gehen, muss gehen, wenn nicht... Kabel aus der ORANGE Schnittstelle ziehen ... muss trotzdem gehen :)

Fred


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zugriffe innerhalb Orange
BeitragVerfasst: 16.08.2014, 23:41 
Offline
Sergeant
Themenstarter
Sergeant
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2006
Beiträge: 55
ymfred hat geschrieben:
Hallo,
du pingst aber IPs und nicht Namen !?
IPS sollte gehen, muss gehen, wenn nicht... Kabel aus der ORANGE Schnittstelle ziehen ... muss trotzdem gehen :)

Fred


Problem gelöst (sitzt wie meistens vor dem Bildschirm): ich hatte auf dem KVM-Server die Bridge-Schnittstelle vergessen zu aktivieren. Jetzt klappt die Verbindung innerhalb der Orange-Zone.

Gruß
Andreas


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de