IPCop-Forum.de

www.ipcop-forum.de


IPCop-Community
CL-Systems
Home Home   Doku Doku   Links Links   Downloads Downloads
UnIPCop Der (Un)IPCop   IFS IPCop-ForumSpy
CopTime CopTime   Galerie IPCop-Galerie   IPCop Userkarte Userkarte
Aktuelle Zeit: 13.12.2017, 17:50

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.04.2016, 10:29 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 08.02.2016
Beiträge: 45
Hallo,
die User rufen die Mails per Webmail über http ab.

Jetzt möchte ich das ALLE Anhänge in Mails gesperrt werden, so das man sie nicht downloaden kann.

xls und doc sperre ich so:

\.xls\b
\.doc\b

Nur wie kann ich alles sperren ?

Gruß
Achim


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.04.2016, 11:36 
Offline
Superintendent
Superintendent
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2005
Beiträge: 598
Wohnort: Internet
Code:
\.*\b
schon probiert?

_________________
2.x.x auf Atom N270 @1.60GHz; 1GB-RAM; Red-Green-Blue-Orange


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.04.2016, 16:41 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 08.02.2016
Beiträge: 45
Nukelodeon hat geschrieben:
Code:
\.*\b
schon probiert?


Danke, werde ich heute mal testen.

Was mir einfällt ist das PDF durch kommen müssen.

Wie sieht die Regel aus damit ich PDFs zulassen kann ?


Gruß
Achim


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.04.2016, 17:41 
Offline
Superintendent
Superintendent
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2005
Beiträge: 598
Wohnort: Internet
jetzt wird's lustig ;) das weiß ich nämlich nicht... Vermutlich wird's aber auch mit \.*\b probleme geben, da dann auch .htm , php & Co. nicht durchkommen... Dann bleibt nur, jede einzelne Endung aufzuführen, die dir in den Sinn kommt...

_________________
2.x.x auf Atom N270 @1.60GHz; 1GB-RAM; Red-Green-Blue-Orange


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.04.2016, 18:27 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 08.02.2016
Beiträge: 45
Stimmt!
\.*\b macht Probleme und sperrt alles.

Es blieb mir nichts anderes übrig als Endungen separat ein zu tragen :-(

So habe ich wenigstens keine Langeweile :-)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28.04.2016, 08:08 
Offline
Chief Superintendent
Chief Superintendent

Registriert: 09.06.2006
Beiträge: 797
achim55 hat geschrieben:
Hallo,
die User rufen die Mails per Webmail über http ab.

Jetzt möchte ich das ALLE Anhänge in Mails gesperrt werden, so das man sie nicht downloaden kann.

....
Nur wie kann ich alles sperren ?

Gruß
Achim

warum alle ? macht das irgendwo einen Sinn ? Deine User sollten sich eh angewöhnen, ihre Webmailer nur noch per https zu kontakten... dann bist du sowieso aussen vor mit deinen Filtern!

Fred


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28.04.2016, 13:50 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 01.03.2004
Beiträge: 22218
ymfred hat geschrieben:
dann bist du sowieso aussen vor mit deinen Filtern!

Wie kommst Du denn darauf?
Es obliegt dem Admin, ob er https über den Proxy leitet und somit für den URL-Filter auswertbar macht oder eben nicht.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28.04.2016, 14:45 
Offline
Chief Superintendent
Chief Superintendent

Registriert: 09.06.2006
Beiträge: 797
wintermute hat geschrieben:
ymfred hat geschrieben:
dann bist du sowieso aussen vor mit deinen Filtern!

Wie kommst Du denn darauf?
Es obliegt dem Admin, ob er https über den Proxy leitet und somit für den URL-Filter auswertbar macht oder eben nicht.

hmm und Dateianhänge (!) schaffst du (im SSH-Datenstrom) mittels (Aufruf)URL zu separieren ?

z.B. https://web.de soll er ja können ... nur eben paar (?) RFiles darin nicht runterladen.
Also den Datenstrom per man-in-the-middle unterberechen! der man-in-the-middle wäre der IPCop...

Also: nicht der Webmailer als solcher soll auf die Liste, sondern einige der übertragenen Inhalte
Fred


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28.04.2016, 15:30 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 01.03.2004
Beiträge: 22218
ymfred hat geschrieben:
hmm und Dateianhänge (!) schaffst du (im SSH-Datenstrom) mittels (Aufruf)URL zu separieren ?

Was hat das denn mit SSH (aka Secure Shell) zu tun?

Du bist gerade auf einem völlig falschen Dampfer. :wink:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28.04.2016, 18:03 
Offline
Chief Superintendent
Chief Superintendent

Registriert: 09.06.2006
Beiträge: 797
sri
SSL richtig (statt ssh) ..

fred


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28.04.2016, 19:02 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 01.03.2004
Beiträge: 22218
Auch das ändert nichts an der Lesbarkeit der URL.

Vielleicht schaust Du dir das einfach einmal unter Windows mit Fiddler2 oder eben anhand
eines ungefilterten(!) Squid-Logs (aka access.log) an, dann wird Dir vermutlich einiges klarer.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de