IPCop-Forum.de

www.ipcop-forum.de


IPCop-Community
CL-Systems
Home Home   Doku Doku   Links Links   Downloads Downloads
UnIPCop Der (Un)IPCop   IFS IPCop-ForumSpy
CopTime CopTime   Galerie IPCop-Galerie   IPCop Userkarte Userkarte
Aktuelle Zeit: 25.04.2018, 08:30

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.08.2007, 20:04 
Offline
IPCop-Entwickler, Site-Moderator, IPCop-Supporter 2006, 2007, 2008 und 2009
Themenstarter
IPCop-Entwickler, Site-Moderator, IPCop-Supporter 2006, 2007, 2008 und 2009
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 19149
Wohnort: LDK | Hessen
Wenn man eine Netzwerkkarte, USB Adapter etc. benutzen möchte, welche zunächst nicht von IPCop erkannt wird, kann nachfolgende Anleitung helfen diese dennoch in Betrieb zu nehmen.

Voraussetzung dabei ist, dass genau beschrieben wird, um was für ein Stück Hardware es sich handelt.


PCI-Netzwerkkarte
Das wichtigste Instrument ist lspci. lspci ist bei IPCop standardmäßig vorhanden, hilfreich ist jedoch dieses zu erweitern wie hier beschrieben.

Beispielausgabe von lspci:
Code:
root@testcop:~ # lspci
00:00.0 Host bridge: VIA Technologies, Inc. VT82C693A/694x [Apollo PRO133x] (rev c4)
00:01.0 PCI bridge: VIA Technologies, Inc. VT82C598/694x [Apollo MVP3/Pro133x AGP]
00:04.0 CardBus bridge: Ricoh Co Ltd RL5c475 (rev 81)
00:07.0 Ethernet controller: Intel Corporation 82557/8/9 [Ethernet Pro 100] (rev 0c)
00:0c.0 FireWire (IEEE 1394): Texas Instruments TSB12LV23 IEEE-1394 Controller
00:14.0 ISA bridge: VIA Technologies, Inc. VT82C686 [Apollo Super South] (rev 22)
00:14.1 IDE interface: VIA Technologies, Inc. VT82C586A/B/VT82C686/A/B/VT823x/A/C PIPC Bus Master IDE (rev 10)
00:14.2 USB Controller: VIA Technologies, Inc. VT82xxxxx UHCI USB 1.1 Controller (rev 10)
00:14.3 USB Controller: VIA Technologies, Inc. VT82xxxxx UHCI USB 1.1 Controller (rev 10)
00:14.4 Bridge: VIA Technologies, Inc. VT82C686 [Apollo Super ACPI] (rev 30)
01:00.0 VGA compatible controller: nVidia Corporation NV5M64 [RIVA TNT2 Model 64/Model 64 Pro] (rev 15)

Wenn hier die Netzwerkkarte nicht aufgeführt ist, braucht man nicht weiter machen. Aber man sollte prüfen, ob die Karte nicht defekt ist oder evtl. ein PCI-Slot-Defekt vorliegt, dieser deaktiviert ist oder ähnlich gelagerte Probleme vorhanden sind.

Um helfen zu können sind noch lspci-Detailangaben (IDs) notwendig. Diese erhält man mittles lspci -n:
root@testcop:~ # lspci -n
Code:
00:00.0 Class 0600: 1106:0691 (rev c4)
00:01.0 Class 0604: 1106:8598
00:04.0 Class 0607: 1180:0475 (rev 81)
00:07.0 Class 0200: 8086:1229 (rev 0c)
00:0c.0 Class 0c00: 104c:8019
00:14.0 Class 0601: 1106:0686 (rev 22)
00:14.1 Class 0101: 1106:0571 (rev 10)
00:14.2 Class 0c03: 1106:3038 (rev 10)
00:14.3 Class 0c03: 1106:3038 (rev 10)
00:14.4 Class 0680: 1106:3057 (rev 30)
01:00.0 Class 0300: 10de:002d (rev 15)


Einfach und bequem über das Webinterface geht es auch, wenn man SysInfo GUI installiert. Das sieht dann so aus:
Bild

Anhand oben aufgeführter PCI-Informationen können pfiffige IPCop'ler sagen, inwiefern es Chancen gibt, die Karte zum Funktionieren zu bewegen.


USB-Netzwerkadapter
Das Gegenstück zu lspci ist für USB-Geräte lsusb. lsusb ist bei IPCop standardmäßig nicht vorhanden, kann aber leicht nachgerüstet werden, wie hier beschrieben.

Beispielausgabe von lsusb:
Code:
root@testcop:~ # lsusb
Bus 002 Device 001: ID 0000:0000
Bus 002 Device 002: ID 2001:1a00 D-Link Corp. [hex]
Bus 001 Device 001: ID 0000:0000


Einfach und bequem über das Webinterface geht es auch hier, wenn man SysInfo GUI installiert. Das sieht dann so aus:
Bild

Anhand oben aufgeführter USB-Informationen können pfiffige IPCop'ler sagen, inwiefern es Chancen gibt, den Adapter zum Funktionieren zu bewegen.


Wichtig, damit es nicht zum Rätselraten für die Helfer wird: Bitte postet nicht ellenlange Ausgaben von lspci/lsusb. Relevante Auszüge reichen völlig aus :!:

_________________
/* Gruß weizen_42 */

Bild
| IPCop Doku | IPCop Galerie | IPCop Uptime | Ärger vermeiden |


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 07.12.2009, 12:33 
Offline
Superintendent
Superintendent
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005
Beiträge: 404
Wohnort: München
Dankeschön, das werde ich heute gleich mal mit einer weiteren W-LAN PCI Karte ausprobieren :)

Super!

_________________
metalheadz is not metal -=- metalheadz is like
http://www.breakbeat.co.uk -> or http://www.metalheadz.co.uk

learn to deal with the meta


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de