IPCop-Forum.de

www.ipcop-forum.de


IPCop-Community
CL-Systems
Home Home   Doku Doku   Links Links   Downloads Downloads
UnIPCop Der (Un)IPCop   IFS IPCop-ForumSpy
CopTime CopTime   Galerie IPCop-Galerie   IPCop Userkarte Userkarte
Aktuelle Zeit: 19.10.2017, 14:34

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1408 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 120 21 22 23 2494 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.03.2006, 05:10 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 22.10.2003
Beiträge: 5
Wohnort: BERLIN
Ok der Titel "Vorstellung neuer Forumsuser" passt bei mir wohl nicht ganz, da ich hier nun schon seit 2einhalb Jahren hier registriert bin.

Zu IpCop bin ich allerdings schon etwas früher gekommen, meine erste Installation hatte noch ne Null am Anfang der Versionsnummer.
Das war damals die v0.1.1. ich glaube im Jahr 2001 (ich weiss es aber nicht mehr genau).
Davor benutzte ich privat die SmoothWall v0.9.9. Wenn ich jetzt so darüber nachdenke bin doch schon ein Weilchen dabei.

Ich bin mittlerweile 36, wohne in Berlin und erwarte bald mein zweites Kind.

Beruflich bin ich Administrator bei einem Bildungsträger, und kämpfe mit den täglichen Problemen einer Schulungsumgebung.
Dort habe ich an verschiedenen Standorten 8 IpCops am laufen, wobei es so viele nicht sein müssten,
wenn man mehrere DSL-Anschlüsse an einer Box betreiben könnte.
Ein anderer Punkt wäre noch die eingeschränkte Anzahl der NICs, aber das sind am Ende nur kleine Probleme.

Ansonsten bin ich mit der IpCop sehr zufrieden, es hat sich sehr viel getan in den letzten Jahren.

Momentan probiere ich nebenbei ein wenig mit der MonoWall herum(Asche auf mein Haupt :oops:).

Ok, dann mal auf die nächsten schreibfaulen Jahre.

_________________
mfg JESE


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.03.2006, 15:38 
Offline
Rookie
Rookie
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2006
Beiträge: 3
Hi Forum!

wurde soeben wegen unsinnigem Posten "abgemahnt" und wollte mich jetzt auch mal bei euch vorstellen..)
Ich bin 22 Jahre alt, komme aus Vechta und benutze IPCop seit der v1.4, auch im produktiven Einsatz.

Gruss

Gagarin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.03.2006, 18:16 
Offline
Deputy Superintendent
Deputy Superintendent

Registriert: 09.09.2005
Beiträge: 368
Wohnort: Hohengehren | BW
Seid gegrüsst, ehrenwerte Cop-Fans!

auch ich gehöre zu der Kategorie der Benutzer dieses Forums, die zwar schon länger aktiv sind aber sich bisher (noch) nicht vorgestellt haben :oops: .
Dann will ich Euch mal einen kurzen Abriss zu meiner Person geben:

Den Namen Rüdiger habe ich schon vor 42 Jahren erhalten und bis heute nicht aufgegeben. Status: verh., 2 Töchter (wie sagt meine Mutter immer über Väter: auf Söhne sind sie stolz, aber mit den Töchtern geben sie an!) und bei einem Systemhaus beschäftigt und im Raum Stuttgart beheimatet. Schwerpunkte Netzwerke und Kommunikation, was nicht anderes bedeutet als dass ich mich vom 2.400-Baud Modem über ISDN bis zu DSL und UMTS durchkämpfen durfte und derjenige bin, den die Kollegen bei Problemen mit AD, DNS, Exchange, Arcserve, etc. rufen.

Mein Interesse an Computern hat schon eine längere Vorgeschichte (C64, 8086 bis zu aktuellen Proz.). Während des Studiums habe ich mir bei einem PC-Schrauber nebenher etwas Geld dazuverdient. Das hatte den schönen Nebeneffekt des Lernens und billig Einkaufens gleichermassen. Naturgemäss bin ich in der Branche hängengeblieben und mit Novell und Windows NT 3.51, usw. gewachsen. Die Nase habe ich aber immer wieder bei Linux reingehalten, habe so dazugelernt und dann auch kleinere Unix-Probleme beheben können. Bei der Suche nach einer sinnvoll bei Kunden einsetzbaren Firewall-Lösung bin ich dann beim IPCop hängengeblieben und bereue diese Entscheidung entschieden nicht (ein wirklich sauberes Stück Arbeit, Respekt!).

Hobbies habe ich genug, damit brauche ich Euch nicht zu langweilen... ein Hobby haben wir ja wohl alle gemeinsam :D:

Gruss an alle ebenso Begeisterten!
Rüdiger


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Vorstellung
BeitragVerfasst: 24.03.2006, 12:54 
Offline
Constable
Constable

Registriert: 24.03.2006
Beiträge: 38
Wohnort: Brandenburg/Havel
Hallo,

ich heiße Sascha Zumbusch und bin als IT-Berater auf der Strecke.
Habe vor einiger Zeit angefangen, mich mit IPCOP zu beschäftigen und bin recht angetan davon. Motiviert war dies vor allem durch die unverscämte Lizenzpolitik von Firewall und AntiVirus Anbietern. (Von wegen Lizenz auf Basis der Anzahl der Clientrechner).

Komme jetzt ins Forum, da ich bei einer Installation Lastprobleme habe und ein paar Fragen stellen muß.

Nebenher betreibe ich noch einen kleinen Musikverlag.

Geschäftlich bin Ich im Bereich Berlin-Brandenburg lokalisiert.

Grüße,

Sascha


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Vorstellung
BeitragVerfasst: 27.03.2006, 09:02 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 27.03.2006
Beiträge: 1
Hi..
ich heiße christian F.
Bin 15jahre alt gehe 10 klasse aufm gymnasium..
finde das voll KORREKT das es sowas gibt..
weiter so..:P :lol:
imma cool bleiben 8)



CYa...OrGy 69


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.03.2006, 14:34 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 28.03.2006
Beiträge: 6
Wohnort: Schweiz / ZH / Bülach
Noch ganz neu in dieser Runde möchte ich mich vorstellen:

Ich bin 22 Jahre jung und bin momentan mit meinem Elektrotechnik-Studium (Allgemeine ET/Fachrichtung Micro-Systems) am Technikum Winterthur CH (auch ZHW gennant, http://www.zhwin.ch) beschäftigt. Meine Interessen liegen von der Elektronik über alles was mit Chips zu tun hat bis zum Modellflug und noch weiter zum Schiesssport und einem Jugendverein.

Momentan geniesse ich die Winter-Semesterferien und als ich wegen eines Microcontroller-Projektes wieder einmal im Internet surfte, stiess ich per Zufall auf eine IPCop-Website und ich war sofort begeistert und der Cop lies mich nicht mehr los. Mittlerweile habe ich mit alten Komponenten, gefunden in meinem riesigen "Schrotthaufen", einen kleinen IPCop-Server gebastelt und kämpfe mich von Problem zu Problem...oder als Optimist von Herausforderung zu Herausforderung...

schon jetzt ein grosses Danke an alle welche mir einmal helfen werden

8)

Grüsse aus der schönen Schweiz...MExTER


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.03.2006, 21:08 
Offline
Chief Inspector
Chief Inspector

Registriert: 30.03.2006
Beiträge: 151
Wohnort: Berlin
Hallo,

dann lasse auch ich mal "die Hosen herunter" ... ;-)

Ich habe mich soeben hier angemeldet, nachdem ich seit 3..4 Tagen hier mitgelesen habe. Seit vielen Jahren setze ich privat das "Konkurenzprodukt" Fli4L ein (und das Parallelprojekt EISFAIR) und möchte jetzt wegen der vorzüglichen Integration von VPN in IPCop halt auf dieses wechseln. Bisher hatte ich mit Fli4L keinerlei Probleme und hoffe, das dies mit IPCop genauso zuverlässig klappt :lol:
Ich habe mich seit diesen 3 Tagen durch fast alle Threads hier gehangelt um mir hoffentlich ein Bild von den Stärken und Macken von IPCop machen zu können.In den nächsten Tagen werde ich mir einen Test-IPCop aufsetzen und den Fli4L als "Backup" beiseite stellen.

Beruflich bin ich schon mein ganzes Leben in der IT tätig und habe mit vielen BS arbeiten dürfen (SCO-Unix, DEC-OSF, Novell und Linux, alle MS-Produkte) und bin jetzt als W2KAdmin tätig :twisted: .
Da ist es eine Erholung, zu Hause alle meine Server unter Linux laufen lassen zu können.

Ich bin 40 Jahre alt, "männlich" und komme aus Berlin. 2 Kinder und nur eine Frau halten mich ganz schön auf Trap.

Gruß aus Berlin
Dirk


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2006, 15:38 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 02.04.2006
Beiträge: 1
tja dann sollt ich ja auch mal....
ich bin 45jahre überaltert :D
im süden deutschlands angesiedelt und reiner hobby copmpuvergewaltiger;
na ja hab mal eine 2jährige abendschule als multimediaprogrammierer und designer gemacht, wie ihr an meinem schriftbild sehen, könnt proletenbildung und mausschubserlegasteniker ;)
mein bruder hat mich auf ipcop gebracht
drum hab ich die letzten 14 tage wenig geschalfen
und meinen dlinkrouter aussm fenster geschmissen. mehr gibt es im moment über mich nicht zu erzählen
ach ja
hier kann ich gleich mal meine weihräucherung anbringen, da ich in english wie mit allem bin ( also a stümper ) war ich überglücklich diese
forenbeiträge zum configgn benutzen zu können
meinen ehrfürchtigen dank an die supporter
(ipcop1.4.10 lüppt red orange green und seit heut nacht hab ich auch die vpn hingepfriemelt)

also kurz
weiter so und vorallem macht das schön in deutsch, weil dann so säcke wie ich auch nicht allein im wald stehen bleiben müssen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: jetzt ich , lol
BeitragVerfasst: 03.04.2006, 11:49 
Offline
Apprentice
Apprentice

Registriert: 03.04.2006
Beiträge: 21
Hallo alle zusammen,
mein Name ist Mike und ich bin in Friedrichshafen tätig und zu Hause.
Bin seit nahezu 10 Jahren im IT-Geschäft tätig wobei ich mich die letzten 2 Jahre intensiver mit Linux beschäftigt hab.
Seit etwas über einem Jahr läuft bei uns auch ne IPcop , die ich bis jetzt auch recht gut im Griff hab.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2006, 13:18 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 28.03.2006
Beiträge: 3
Hallo,

28 Jahre, EDV-Unternehmen, die Lizenzkosten 'großer' VPN-Appliances haben uns zu IPCop getrieben. Bisher wurden 3 Watchguard Fireboxen ersetzt.
Die IPCops nehmen jeweils etwa 80 IPSec-Tunnel auf.

Grüße aus Nürnberg,

N!ghtY


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2006, 20:12 
Offline
Site-Moderator
Site-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2006
Beiträge: 4871
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Hallo,

bin heute ins Forum eingetreten und will mich bei der Gelegenheit auch gleich mal vorstellen.

Ich heiße Manuel P. bin 25 Jahre alt (oder jung :) , wie mann's betrachtet) und komme aus dem Bergischen Land (Gummersbach). Beruflich bin ich als EDV-Techniker im Einsatz und betreue Arztpraxen und Krankenhäuser mit HW und SW.

Den COP nutze ich privat jetzt schon seit fast einem Jahr und er hat mich auch noch nie im Stich gelassen.

So, das soll's gewesen sein!

Gruß Manuel


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.04.2006, 15:48 
Offline
Apprentice
Apprentice

Registriert: 06.04.2006
Beiträge: 23
Hallo @all,

mein Name ist Willy Wernick. Ich lebe im schönen Oberbayern und habe bereits die 70 geschaft. Als "alter Sack" betreue ich noch sozusagen als "Austrag" den IT-Bereich verschiedener Familien-Unternehmen was Datensicherheit und VPN betriff. Überall ist IPCOP im Einsatz!

Lesend habe ich das board schon länger begleitet und auch oft auf "Ecki's Place" zurückgegriffen. Heute habe ich selbst ein Problem mit IPCOP, was ich aber in einem gesonderten thread schildern werde.

Herzliche Grüße an alle

wiwe


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Ich neu
BeitragVerfasst: 11.04.2006, 13:17 
Offline
Chief Inspector
Chief Inspector

Registriert: 11.04.2006
Beiträge: 100
Hallo COPs,

als neuer User wünscht die Gemeinschaft ein kurze Vorstellung:

Tach!

Nicknames hatte ich mal, bin aber jetzt groß und da ich nichts zu verbergen habe, verwende ich meinen echten Namen in allen Foren in denen ich aktiv bin.

Ich bin 37 Jahre alt und beruflich als Netzwerkadministrator freiberuflich tätig.
Zur Zeit bei VW in einem Projekt.

Weitere Frage beantworte ich gern via PN :)

Viele Grüße,
Stefan


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Noch ein neuer!
BeitragVerfasst: 14.04.2006, 18:05 
Offline
Rookie
Rookie

Registriert: 14.04.2006
Beiträge: 2
Wohnort: Efringen-Kirchen
Hallo zusammen,

hier meine "technischen Daten":

Ich bin 32 Jahre alt, seit meinem 14. Lebensjahr Computer- begeistert (angefangen mit Schneider CPC 6128) und habe ursprünglich mal Backsteinverbundtechniker gelernt (Im Volksmund auch als "Maurer" bekannt)!

Habe dann eine Ausbildung zum Netzwerktechniker CDI gemacht (Ja, ich weiß, is nichts dolles, aber man fängt halt immer klein an!), anschließend diverse MS Certis bis MCSA und MCSE (Minesweeper Consultant, Solitaire Expert ;-)) + Sec. für W2K und XP/ Server 2003 und bin jetzt Selbständig als Netzwerkplaner / -betreuer für kleine und mittelständische Unternehmen in der Gegend, in der südwestlichsten Ecke Deutschlands. Ich benutze den Cop seit etwas über einem Jahr, wobei mir die Forenbeiträge gute Hilfestellung geleistet haben. Daher habe ich mich nun angemeldet, vielleicht kann ich auch mal ein bisschen helfen!

Nun ist es aber genug, andere wollen schließlich auch mal!

Viele Grüße an alle Forenteilnehmer (aktiv und passiv)

Dr.Cop

_________________
There are 10 kinds of people-
those, who understand binary,
and those who don't!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Vorstellung Wings12
BeitragVerfasst: 15.04.2006, 13:04 
Offline
Chief Inspector
Chief Inspector
Benutzeravatar

Registriert: 15.04.2006
Beiträge: 106
Wohnort: Hamm
Hallo, hier nun meine Vorstellung:
Echter Name: Andreas Olbrich
Alter: 41 Jahre
Bundesland NRW

IPCOP Infos: V1.4.16 mit Copfilter und + URL-Filter .
Dieses sind nur die wichtigsten Addons.

_________________
mfg Wings12
---


Zuletzt geändert von Wings12 am 04.09.2007, 10:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1408 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 120 21 22 23 2494 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de