www.ipcop-forum.de


Deutsche IPCop-Community
CL-Systems
Home Home   Doku Doku   Links Links   Downloads Downloads
UnIPCop Der (Un)IPCop   IFS IPCop-ForumSpy
CopTime CopTime   Galerie IPCop-Galerie   IPCop Userkarte Userkarte
Aktuelle Zeit: 30.10.2014, 23:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: IPCop, iPad und VPN . . .
BeitragVerfasst: 20.08.2011, 19:03 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 29.01.2010
Beiträge: 46
Wohnort: NRW
Hallo zusammen,

ich hab hier ein iPad2 und versuche seit Stunden, eine VPN-Verbindung mit dem IPCop aufzubauen (über 3G). Ich hab das Gefühl, daß ich das ganze Internet durchgelesen hab . . .
. . . aber eine brauchbare und funktionierende Anleitung hab ich nicht gefunden.
Bevor ich jetzt hier Romane schreibe, was ich alles schon versucht habe, würde mich mal interessieren, ob das überhaupt schonmal einer hier hinbekommen hat?
Würde mich freuen, wenn sich der ein oder andere melden würde :-)

Grüße
Harry

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IPCop, iPad und VPN . . .
BeitragVerfasst: 20.08.2011, 19:16 
Offline
Deputy Commissioner
Deputy Commissioner
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2007
Beiträge: 1059
Wohnort: Kreis Wesel
pptpd im Cop nachinstallieren und dann folgendermaßen vorgehen:

IPCop-Menü -> VPNs -> PPTPd


Port 1723 ist als externer Zugang freizugeben
lokaler IP-Bereich: die GREEN-IP des Cops
entfernter IP-Bereich: ein IP-Bereich, der an PPTP-Clients vergeben wird (darf nicht mit den DHCP-Adressen kollidieren)
DNS- und WINS-Server je nach Umgebung
PPTPd beim Starten des Cops aktivieren: AN
Stateless Verschlüsselung: AN
Verschlüsselung erforderlich: AN
40Bit Verschlüsselung verbieten: AN
56Bit Verschlüsselung verbieten: AN
128Bit Verschlüsselung verbieten: AUS
Komprimierung abschalten: AUS
Broadcastrelay benützen: AUS
debug-Modus aktivieren: AUS

Danach legt man für das iPad einen lokalen Benutzer an und kann optional eine feste IP vergeben. Das Kennwort sollte dabei mind. 14 Stellen lang sein und möglichst aus Klein- und Großbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen bestehen.

Jetzt kann der PPTPd gestartet werden.

iPad-Menü -> Einstellungen -> Allgemein -> Netzwerk -> VPN -> VPN-Konfiguration hinzufügen


Oben "PPTP" auswählen
Beschreibung: beliebig
Server: RED-IP oder FQDN des Cops
Account: Benutzername, der auf der PPTPd-Konfig-Seite angelegt wurde
Kennwort: Das Kennwort halt...
RSA-SecurID: AUS
Verschlüsselungsgrad: AUTO
Für alle Daten: AUS (es sei denn, man will alles über VPN machen)

_________________

LG
Heiko


Siemens Scovery: Green, Red, Blue, und Orange


Nach oben
 Profil Website besuchenICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IPCop, iPad und VPN . . .
BeitragVerfasst: 20.08.2011, 19:27 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 29.01.2010
Beiträge: 46
Wohnort: NRW
Danke Dir.
Das hab ich auch irgendwo gesehen, da ist es daran gescheitert, daß der Link zum PPTP-Addon tot ist und ich das Addon bei keiner vertrauenswürdigen Stelle gefunden habe :?


EDIT: der hier wäre schön, geht aber nicht: http://www.ipcopaddons.org/addondb.php?action=detail&addonid=80 bzw. http://www.ipcop-forum.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=20304

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IPCop, iPad und VPN . . .
BeitragVerfasst: 20.08.2011, 20:13 
Offline
Site-Moderator
Site-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2007
Beiträge: 2950
Wohnort: Im Norden
Der hier funktioniert: :arrow: ftp://schauf.de/pptpd_0.3.5.tar.gz.

_________________
Gruß edelweis

Sledgehammer engineering, if it doesn't work, hammer it damn hard :super:

Bild
Bild
Meine Vorstellung


Nach oben
 Profil Website besuchen 
 
 Betreff des Beitrags: Re: IPCop, iPad und VPN . . .
BeitragVerfasst: 20.08.2011, 20:19 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 29.01.2010
Beiträge: 46
Wohnort: NRW
Cool, dann versuch ich damit mal mein Glück :-)
Danke :super:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IPCop, iPad und VPN . . .
BeitragVerfasst: 20.08.2011, 22:17 
Offline
IPCop-Entwickler, Site-Moderator, IPCop-Supporter 2006, 2007, 2008 und 2009
IPCop-Entwickler, Site-Moderator, IPCop-Supporter 2006, 2007, 2008 und 2009
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 18881
Wohnort: LDK | Hessen
Thema verschoben nach -> 1.4.x - IPCop Addons und Modifikationen.

_________________
/* Gruß weizen_42 */

Bild
| IPCop Doku | IPCop Galerie | IPCop Uptime | Ärger vermeiden |


Nach oben
 Profil Website besuchen 
 
 Betreff des Beitrags: Re: IPCop, iPad und VPN . . .
BeitragVerfasst: 20.08.2011, 22:21 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 29.01.2010
Beiträge: 46
Wohnort: NRW
weizen_42 hat geschrieben:
Thema verschoben nach -> 1.4.x - IPCop Addons und Modifikationen.


hm . . . wobei das mit dem Addon ja eher ein Nebenkriegsschauplatz war . . . eigentlich ging/geht es ja um VPN . . . ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IPCop, iPad und VPN . . .
BeitragVerfasst: 21.08.2011, 11:22 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 29.01.2010
Beiträge: 46
Wohnort: NRW
Leider klappt das auch mit Heiko´s Einstellungen nicht :(

Hier mal die Fehlermeldung und meine Einstellungen in Bildform.

Bild

Bild

Bild

Wo kann ich denn da nochmal ansetzen?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IPCop, iPad und VPN . . .
BeitragVerfasst: 21.08.2011, 14:08 
Offline
Deputy Commissioner
Deputy Commissioner
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2007
Beiträge: 1059
Wohnort: Kreis Wesel
Hast du es 2-3 mal hintereinander probiert ? Ich brauch manchmal auch mehrere Versuche, doch dann steht die Verbindung ...

Testest du das aus dem 3G Netz oder aus dem Wlan ?

_________________

LG
Heiko


Siemens Scovery: Green, Red, Blue, und Orange


Nach oben
 Profil Website besuchenICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IPCop, iPad und VPN . . .
BeitragVerfasst: 21.08.2011, 14:49 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 29.01.2010
Beiträge: 46
Wohnort: NRW
Ja, hab mehrmals hintereinander probiert.

hab in erster Linie über 3G probiert. Zwischendurch auch mal spaßeshalber über WLAN und auch mal über "3G-WLAN" (Tethering über mein Smartphone).
Überall das gleiche Ergebnis :?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IPCop, iPad und VPN . . .
BeitragVerfasst: 21.08.2011, 16:11 
Offline
Site-Moderator
Site-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2007
Beiträge: 2950
Wohnort: Im Norden
Poste relevante Auszüge aus dem Log-Abschnitt des PPtP-Addons.

_________________
Gruß edelweis

Sledgehammer engineering, if it doesn't work, hammer it damn hard :super:

Bild
Bild
Meine Vorstellung


Nach oben
 Profil Website besuchen 
 
 Betreff des Beitrags: Re: IPCop, iPad und VPN . . .
BeitragVerfasst: 21.08.2011, 18:12 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 29.01.2010
Beiträge: 46
Wohnort: NRW
Kannst Du mir kurz nen Hinweis geben, wo ich die Logs finde?
Über die GUI hab ich nichts gefunden, was nach PPTP aussieht, und auf der Konsole auch nicht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IPCop, iPad und VPN . . .
BeitragVerfasst: 21.08.2011, 18:45 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 29.01.2010
Beiträge: 46
Wohnort: NRW
Nachdem ich nochmal alles neu konfiguriert hab ("Planieren statt sanieren" . . .), scheine ich ich nun einen Schritt weiterzukommen.
(Mit meinem Android-Smartphone funktioniert der Connect übrigens jetzt auch).

Aber beim iPad bekomme ich noch folgenden Fehler:

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IPCop, iPad und VPN . . .
BeitragVerfasst: 21.08.2011, 18:51 
Offline
Site-Moderator
Site-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2007
Beiträge: 2950
Wohnort: Im Norden
callahan hat geschrieben:
Über die GUI hab ich nichts gefunden, was nach PPTP aussieht, und auf der Konsole auch nicht.
WebGUI-> Logs->System-Logdateien. Unter Abschnitt das pptpd-Addon auswählen, dann auf Aktualisieren klicken. Logs posten.

_________________
Gruß edelweis

Sledgehammer engineering, if it doesn't work, hammer it damn hard :super:

Bild
Bild
Meine Vorstellung


Nach oben
 Profil Website besuchen 
 
 Betreff des Beitrags: Re: IPCop, iPad und VPN . . .
BeitragVerfasst: 21.08.2011, 19:05 
Offline
Deputy Sergeant
Themenstarter
Deputy Sergeant

Registriert: 29.01.2010
Beiträge: 46
Wohnort: NRW
edelweis hat geschrieben:
callahan hat geschrieben:
Über die GUI hab ich nichts gefunden, was nach PPTP aussieht, und auf der Konsole auch nicht.
WebGUI-> Logs->System-Logdateien. Unter Abschnitt das pptpd-Addon auswählen, dann auf Aktualisieren klicken. Logs posten.

Ok, hab ich gefunden . . . ist aber komplett leer . . . :denk:


EDIT: Verdammt, alle Logs sind leer . . . wie kommt das denn?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de